Hinata

Dreieckstuch von Maschenfein Berlin (Marisa Nöldeke)

Blog: www.maschenfein.de

Buch: Tücher stricken - 25 maschenfeine Projekte (EMF-Verlag)

Strick-Kit über Maschenfein

 

 

 

 

 

 

Garn: Drops "Kid-Silk" (70%Mohair, 30% Seide) | je 3 Knäuel à 25g / 210m | Farben in schiefergrau und weiss 

Nadelstärke: Rundstricknadeln Nr. 5.0

Maschenprobe: 14M x 26 R (10cm x 10cm)

Anforderungen: mittel | Arbeit mit zwei Knäuel im Wechsel | Hebemaschen

 

Strickweise: Das Tuch erhält das Dreiecksmuster durch Hebemaschen. Es wird pro Hin- und Rückreihe immer mit einer Farbe gestrickt, innerhalb der Reihe ist somit kein Farbwechsel nötig. Durch die Hebemaschen erhält das Tuch einen Welleneffekt. Das Muster kann nach Belieben wiederholt werden, bis die gewünschte Grösse erreicht ist. Das Mohairgarn kann durch ein leichtes, der Maschenprobe angepasstes, Merinogarn ersetzt werden.